Fachbegriffe der polizeilichen Informationstechnik

INPOL-Fall – ein polizeiliches Informationssystem in D

31. Dezember 2014 | Von | Kategorie: AKTUELLES, GLOSSAR DER FACHBEGRIFFE

Polizeiliches Informationssystem. Nach Auskunft der Bundesregierung eine Eigenentwicklung des Bundeskriminalamts (BKA) mit generischem Datenmodell, beim BKA eingesetzt für zahlreiche Meldesysteme und Sondermeldedienste, aus CRIME hervorgegangen. [siehe Bundestagsdrucksache 17/8544 (neu), dort insbesondere Antworten zu Fragen 17 und 18]

_________________________________________________________________________________________________

Besteht aus einem (auf Oracle aufsetzenden) Datenbanksystem mit generischem Datenmodell (–> POLYGON) und einem – ebenfalls als „Inpol-Fall“ bezeichneten Web-Client für die Datenerfassung bzw. -abfrage.

Diesen Artikel müssen Sie lesen, wenn Sie Bescheid wissen wollen über INPOL-Fall

Weit besser als sein Ruf: INPOL-Fall, der Vorläufer des PIAV, 01.10.2013

und auch in diesen Artikeln geht es um INPOL-Fall

Verwandte Themen

CRIME
POLYGON

_________________________________________________________________________________________________

Copyright und Nutzungsrechte

(C) 2017 CIVES Redaktionsbüro GmbH
Sämtliche Urheber- und Nutzungsrechte an diesem Artikel liegen bei der CIVES Redaktionsbüro GmbH.

_________________________________________________________________________________________________

Schlagworte: , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen